Jetzt
Angebot
einholen

DATENSCHUTZ. IM. PERSONALWESEN.

«Keine Weitergabe an Dritte» Was ist darunter genau zu verstehen? Unser Konzern ist in Paris, mein Arbeitsort in Winterthur und die Personal- und die Lohnbuchhaltung wird in München erstellt, die Finanzbuchhaltung ist nach Polen ausgelagert worden.

Welche Daten darf das Unternehmen an das Outsourcing-Unternehmen, resp. das Personalwesen in München liefern? Was fällt unter die schweizerischen Datenschutzbestimmungen, was unter DSGVO.

Natürlich stehen wir Ihnen auch beratend zur Verfügung, um Ihr Unternehmen Datenschutzkonform aufzustellen.

Sind Sie an einem unverbindlichem Gespräch Interessiert?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.


Mehr erfahren

Schließen