Jetzt
Angebot
einholen

IN 4 SCHRITTEN ZUR DATENSCHUTZKONFORMITÄT

Das Schweizer Datenschutzgesetz und die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichten Unternehmen, personenbezogene Daten zu schützen und angemessen zu verarbeiten. Deshalb sind regelmässige Prüfungen der Abläufe und Kontrollen der beteiligten Prozesse sinnvoll. Mit unserem Datenschutzaudit können Unternehmen effizient prüfen, ob die Richtlinien zum Datenschutz eingehalten werden. Mit dem Auditing werden zudem potenzielle Schwachstellen aufgedeckt, und es können Handlungsmassnahmen initiiert werden, um Missstände zu beheben.

Das Audit erfolgt in vier Schritten:

1. Bestandesaufnahme

Aufnahme der aktuellen Situation direkt dort, wo die Informationen liegen. Terminunabhängig, effizient und digital.

2. Analysieren

Die erfassten Informationen bewerten und Handlungsempfehlungen ableiten. Keine manuelle Bewertung mit zeitraubenden Rückfragen.

4. Management

Aufnahme neuer Prozesse, Schulungen, Betroffenen- und Behördenanfragen, Unterstützung Privacy by Default, Privacy by Design, Aktualisierung rechtlicher Grundlagen. Schnelle Identifikation von Datenschutz-Lücken.

3. Dokumentieren

Unterstützung bei der Umsetzung in den Abteilungen, Verwendung aller Eingaben zur direkten Erstellung aller erforderlichen Dokumentationen. Kein manuelles Erstellen des VVT, der TOM-Übersicht oder der Datenschutzerklärung.

DATENSCHUTZAUDITOR.

Sie haben eine Rechtsfrage zum Datenschutz, oder zur DSGVO? Kein Problem: Unsere Experten beraten Sie auch telefonisch; schnell, vertraulich und unbürokratisch.
Zudem bieten wir im Datenschutzrecht Beratung zu pauschalen Fix-Preisen, so dass Sie jederzeit Kontrolle über die Kosten haben.