DATENSCHUTZ. FÜR. UNTERNEHMEN.

Anspruch und Realität beim Datenschutz klaffen in Schweizer Unternehmen auseinander.

Wir helfen Ihnen, mit unserer Plattform und unseren Diensten Ihr Unternehmen datenschutzkonform aufzustellen.

Auditing

Das Datenschutzaudit bringt Ihnen Klarheit, schaft Transparenz und Vertrauen über den Ist-Zustand des Datenschutzes und der Datensicherheit in Ihrem Unternehmen.

Mehr

Datenschutzmanagement

Die Softwarelösung für ein effizientes Datenschutzmanagement und deren Umsetzung.
(1) Datenschutz von Juristen und Datenschutzberater verständlich übersetzt!

(2) Automatisierung und Vereinfachung von Datenschutz­prozessen, schaffen von Transparenz!

(3) Zentrale Koordination und Dokumentation von Aufgaben und Vorlagen!

Verständliche Lösungen auf Ihrem Weg zur Datenschutzkonformität.

Mehr

Externer Datenschutzberater

Gerne helfen wir Ihnen beim Onboarding zu Beginn sich datenschutzkonform aufzustellen.

Legen Sie Ihren betrieblichen Datenschutz in die kompetenten Hände eines externen Datenschutzberaters.

Mehr

Darum ist Datenschutz wichtig

Die Schweiz bekommt ab dem 1. September 2023 ein neues Gesetz für den besseren Schutz von Personendaten. Haben Sie sich auch schon gefragt, ob Sie davon betroffen sind und personenbezogene Daten erheben, speichern und verarbeiten.

Seit der Einführung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Jahre 2018 hat das Thema Datenschutz alle Wirtschaftszweige erreicht und stark an Bedeutung gewonnen, so dass alle Unternehmen sich mit diesem Thema beschäftigen sollten.

Aus den unterschiedlichsten Bestimmungen, Richtlinien und Verordnungen auf nationaler und europäischer Ebene haben sich zentrale Grundprinzipien wie Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität und Rechtmässigkeit (Treu und Glauben) im Umgang mit der Datenverarbeitung etabliert.

6 Grundprinzipien der Datenverarbeitung

  • Rechtmässigkeit
  • Zweckbindung
  • Datenminimierung
  • Richtigkeit
  • Speicherbegrenzung
  • Integrität

NEWS

pexels-padrinan-1591062

Werbe-E-Mails in der Schweiz: Was Sie wissen müssen

In der Schweiz sind die Regeln für das Beschaffen und Versenden von Werbe-E-Mails, zwecks Kundenakquise, klar geregelt, um Verbraucher vor unaufgeforderten Nachrichten zu schützen und Unternehmen klare Richtlinie zu geben.

Mehr

In der Schweiz sind die Regeln für das Beschaffen und Versenden von Werbe-E-Mails, zwecks Kundenakquise, klar geregelt, um Verbraucher vor unaufgeforderten Nachrichten zu schützen und Unternehmen klare Richtlinie zu geben.

pexels-narin-chauhan-295714705-16461704

Datenschutzpyramide

Um ein umfassendes Verständnis und eine effektive Umsetzung der Datenschutzprinzipien zu gewährleisten, ist es wichtig, sich mit den relevanten Dokumenten vertraut zu machen.

Mehr

Um ein umfassendes Verständnis und eine effektive Umsetzung der Datenschutzprinzipien zu gewährleisten, ist es wichtig, sich mit den relevanten Dokumenten vertraut zu machen.

pexels-sora-shimazaki-5668494 (1)

EDÖB kritisiert Digitec Galaxus AG

Der Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) hat am 17.04.2024 den Schlussbericht zur Sachverhaltsabklärung von der Digitec Galaxus AG veröffentlicht. Er kam zum Entschluss, dass die Digitec Galaxus AG bei den Kundendatenbearbeitung die datenschutzrechtlichen Grundsätze der Transparenz und Verhältnismässigkeit verletzt.

Mehr

Der Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) hat am 17.04.2024 den Schlussbericht zur Sachverhaltsabklärung von der Digitec Galaxus AG veröffentlicht. Er kam zum Entschluss, dass die Digitec Galaxus AG bei den Kundendatenbearbeitung die datenschutzrechtlichen Grundsätze der Transparenz und Verhältnismässigkeit verletzt.